WAS GIBT ES NEUES?

ALLES AKTUELL

 

100% stylisch, 100% rePET – Vöslauer setzt auf 100% Nachhaltigkeit und WIR von HARATECH durften gemeinsam mit dem Designer Paul Asmuß dieses Ziel verwirklichen – die erste Sonnenbrille aus 100% rePET!

 

 

 


 

 

Mittlerweile schaffen es unsere 3D-Druckmodelle bis nach Thailand! So klein das Werk in Modellgröße auch wirkt, bis zu unglaubliche 100.000 Tonnen Lyocellfasern sollen in diesem Bauwerk ab 2021 produziert werden.
Denn hierbei handelt es sich um eine hochmoderne Lyocellfaser-Produktionsanlage, welche die Firma Lenzing AG in Thailand aufbaut. Es soll das größte Lyocell-Werk der Welt werden und wir durften das passende 3D-Druckmodell dazu fertigen.

 

 


 

 

Endless Strip Production – Anlagenmodelle die durch uns greifbar werden. Das ESP Modell wurde von uns aus 514 Einzelteilen angefertigt und beeindruckte mit einer Länge von 170 cm. Robustes Material und ein speziell angepasster Transportkoffer ermöglichten Primetals Technologies Austria GmbH einen problemlosen Flug nach Amerika.

 

 

 


 

 

Im Zeichen der Digitalisierung druckte HARATECH die begehrte Trophäe des Wirtschaftspreises 2019! Auf der Preisverleihung präsentierten wir stolz unsere Pegasus Statue aus dem 3D-Drucker von MakerBot

 

 

 

 


 

 

Metall trifft auf Kunststoff – unsere Challenge für das Messemodell der HAINZL Industriesysteme GmbH: Ein Hydraulikventil aus Metall (Gewicht 2,6Kg) platziert auf einem 3D-Druck Zylinder aus Kunststoff. Fachliches Know-how und gute Materialkenntnisse waren gefragt, um vor allem langfristige Stabilität zu garantieren.

 

 

 


 

 

Unser Kunde Grooba beschäftigte sich mit der Problematik des Haarefärbens bei Allergikern, Schwangeren, Stillenden oder schmerzempfindlichen Personen. Haarefärben gesünder und schützender bei gleichbleibend hoher Qualität war sein Zukunftsplan. Daraufhin entwickelten wir gemeinsam den Kopfhautschützer Opilomed und setzten diese innovative Idee in die Realität um. Dieser ist nun bei IFT Handels- und Entwicklungsgesellschaft mbH erhältlich.

 

 


 

 

Das „Shuttle-Car-System“ von Primetals Technologies : Als Teil eines neuen Warmbandwalzwerkes kommt das Shuttle Car für den Transport von Spulen zur Anwendung. Für die bessere Veranschaulichung durften wir das modulare Bundtransportsystem als Modell anfertigen.

 

 

 


 

 

 

Ein Eins-zu-eins-Modell einer originalen Andritz Turbine aus unserem 3D-Drucker!

 

 

 


 

 

Von der Entwicklung bis hin zum fertigen Prototypen durften wir das Kickstarter Projekt Sunnyballs umsetzen.
Sunnyballs ist ein Fitnesstool mit einem Micro-Vibrations-System, welches beim Training aktiviert wird, indem sich der Ball in Bewegung setzt.  Die Vibrationen werden nicht nur durch die Handflächen sondern auch durch den ganzen Körper geleitet
und dadurch entsteht ein weit aus größerer Trainingseffekt.

 

 


 

 

Das neue KELOX PROTEC ZETA von KE KELIT – Für ihren Messeauftritt auf der Energiesparmesse 2019 durften wir das strömungsoptimierte Fitting mittels 3D Druck in 4-facher Vergrößerung reproduzieren, um Interessenten eine detailliertere Betrachtungsweise zu ermöglichen!

 

 

 


 

 

 

HARATECH is proud to be part of the STARTS initiative of the European Commission!

 

 

 

 


 

 

Für die Firma AMST fertigten wir mittels 3D-Druck das Anlagenbaumodell Airfox ASD.  Ein Disorientationstrainer und Flugsimulator, der durch uns (be)greifbar gemacht wurde!

 

 

 


 

 

Eine blühende Innovation – Der selbstbewässernde Blumentopf für die optimale Versorgung von Pflanzen mit minimalem Aufwand! Blumentöpfe sind nicht nur wichtig für die Optik, sondern auch maßgebend für eine prächtige Entwicklung.